Welab Kleinlöschgeräte

Der Welab Kleinlöschgeräte wird vorwiegend zur Ausbildung an kantonalen und regionalen Kursen eingesetzt. Er kann durch den entsprechenden Kurskommandanten beim AFS bestellt werden. Die Retablierung erfolgt durch die Materialverwaltung der Feuerwehr Rorschach - Rorschacherberg.

Im innern des Welab befindet sich sämtliches Material für die Demonstration der verschiedenen Brandarten. Mit ihm kann die Lektion L4 bestens vermittelt werden. Das Verladeprinzip erfolg über Rollelemente, die alle einen kompletten Brand beinhalten.  So z.B. sind auf der einen Seite die Demonstrationen des Fritösen-, und des Fliessbrandes und Strahlrohre um Holz zu löschen verstaut.

Auf der anderen Seite findet man den Fernseh-, Tableau-,Metall- und des Flüssigkeitsbrandes. Die ganzen Einheiten sind jeweils mit den dazugehörigen Reservematerialien (Zündstoff, Öl, Hexan Feuerlöscher usw.) verstaut.

Übungsplan

18.06.2019
Maschinisten 2 Gruppe 2
Formation: ESE 1 / 2 / 3
19.06.2019
Atemschutz 4
Formation: ESE3
24.06.2019
NAdF Annex 8
Formation: NAdF
28.06.2019
Gesammtübung
Formation: ESE 1 / 2 / 3
12.08.2019
Schulübung 6
Formation: ESE3
Details